Wer sind wir?

Wir sind ein international tätiges Technologieunternehmen mit Sitz in Küssnacht am Rigi. Wir sind seit dem Gründungsjahr 1972 spezialisiert auf die Entwicklung und den Bau von Sondermaschinen für Automation, Prozess- und Verfahrenstechnik und stellen kundenspezifische und effiziente Lösungen her. Um weltweit zuverlässig Aufträge auszuführen und kundennahen Support zu gewährleisten, arbeiten unsere rund 100 Mitarbeiter am Hauptsitz in Küssnacht am Rigi mit Unterstützung der Auslandstandorte in China und Mexico. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n:

Software Requirements Engineer (m/w)

Ihre Aufgaben:

Ihre Hauptaufgabe wird darin bestehen, mit bestehenden und neuen Kunden zu interagieren, Angebote auszuarbeiten und Vorprojekte auszuführen. Sie analysieren die Kundenanforderungen und können daraus präzise die Umsetzung definieren, so dass bei Beauftragung anhand der vollständigen technischen Anforderungen die internen Entwicklungsteams die Projekte umsetzen können. Sie stehen den Teams und auch dem Kunden beratend zur Verfügung.

  • Aufnahme der Kundenanforderungen
  • Mithilfe bei der Anlagenkonzeption inkl. Abklärungen und Definitionen bezüglich Technik, Termine, Kosten und Risiken in den Bereichen Software, IT und Prozesstechnik
  • Erarbeitung von groben Verkaufs-Konzeptdokumentation
  • Ausarbeitung der detaillierten Software Design Spezifikation
  • Durchführung von Vorprojekten/Machbarkeitsstudien
  • Enge Zusammenarbeit zwischen Verkauf und Software Entwicklung
  • Unterstützung des Teams bei Projektübergabe vom Engineering ins Projektteam

Ihr Profil:

  • Techniker HF / Ingenieur FH im Bereich Elektrotechnik, Informatik, Automation oder Systemtechnik
  • Mehrjährige Erfahrung in der Software Entwicklung, Erfahrung mit SPS/PLC (Beckhoff TwinCAT 3 und IEC 61131-3 ST) von Vorteil
  • Breites Grundwissen über Software, Feldbussysteme, HW/SW/ERP-Schnittstellen, Kommunikationsprotokolle, Leitsysteme, etc.
  • Freude am Dokumentieren und Konzipieren
  • Ausgeprägtes technisches Verständnis für Abläufe und Prozesse, Gefühl für Stundenschätzungen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

 

Ihre Vorteile:


kostenlose
Parkplätze

gute
Verkehrsanbindung

flexible
Arbeitszeiten

schnelle
Entscheidungswege

innovatives
Arbeitsumfeld

langfristiges
Arbeitsverhältnis

Interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungs­unterlagen mit dem Vermerk «Software Requirements EngineerIn», welche Sie via Bewerbungsformular oder per E-Mail an bewerbung@lca.ch senden.

Kontakt:
Regula Baggenstos
HR Fachfrau
+41 41 854 52 78
bewerbung@lca.ch