Wer sind wir?

Wir sind ein international tätiges Technologieunternehmen mit Sitz in Küssnacht am Rigi. Wir sind seit dem Gründungsjahr 1972 spezialisiert auf die Entwicklung und den Bau von Sondermaschinen für Automation, Prozess- und Verfahrenstechnik und stellen kundenspezifische und effiziente Lösungen her. Um weltweit zuverlässig Aufträge auszuführen und kundennahen Support zu gewährleisten, arbeiten unsere rund 70 MitarbeiterInnen am Hauptsitz in Küssnacht am Rigi mit Unterstützung der Auslandstandorte in China und Mexico. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n:

Process Engineer Automation (m/w)

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung und Versuchsdurchführung für Automationsprozesse und Definition von Prozessen
  • Technische Koordination von interdisziplinären Projektteams
  • Entwicklung und Evaluation von Montage- und Einstellprozessen für Produktions- und Prozessanlagen sowie deren Anbindung an übergeordnete Systeme
  • Planung und Durchführung von Mess-System-Analysen zur Validierung und Dokumentation von Maschinenfähigkeiten
  • Planung und Implementierung von kundenspezifischen Qualitätssicherungsmerkmalen
  • Mitarbeit von der Konzeption bis zur Inbetriebnahme von Sondermaschinen

Ihr Profil:

  • Techniker HF / Ingenieur FH im Bereich Automation, Systemtechnik, Mechatronik, Maschinenbau, Elektrotechnik oder gleichwertige Ausbildung
  • Erfahrung im Maschinenbau / Automation
  • Kenntnisse von statistischen Verfahren zur Maschinen- und Prozessqualifikation
  • Gute Anwenderkenntnisse (Excel, Mathematik und Statistiksoftware wie Matlab, Q-DAS, etc.)
  • Deutsch als Muttersprache sowie gute Englischkenntnisse werden vorausgesetzt
  • Selbständige, strukturierte, systematische sowie zuverlässige Arbeitsweise
  • Belastbare, flexible sowie durchsetzungsfähige Persönlichkeit, die gerne im Team arbeitet
  • Reisebereitschaft international (ca. 10 – 20% der Arbeitszeit)

Wir bieten:

  • Abwechslungsreiches Arbeitsumfeld mit spannenden Hightech Projekten
  • Motiviertes, dynamisches und kompetentes Team
  • Kurze Entscheidungswege sowie die gesamte Projektabwicklung unter einem Dach
  • Die Möglichkeit, internationale Erfahrungen zu sammeln

Ihre Vorteile:


kostenlose
Parkplätze

gute
Verkehrsanbindung

flexible
Arbeitszeiten

schnelle
Entscheidungswege

innovatives
Arbeitsumfeld

langfristiges
Arbeitsverhältnis

Interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungs­unterlagen mit dem Vermerk «Process Engineer Automation», welche Sie via Bewerbungsformular oder per E-Mail an bewerbung@lca.ch senden.

Kontakt:
Regula Baggenstos
HR Fachfrau
+41 41 854 52 78
bewerbung@lca.ch